Studie: Bildung durch Dialog

Frühkindliche Dialoge und Bildungsprozesse bei hörgeschädigten Kindern – eine Studie mit Mangold INTERACT

Die Unterstützung und Förderung gehörloser und schwerhöriger Kinder hat sich in den letzten Jahren sehr verbessert. Hörschädigungen werden immer früher erkannt, die technischen Hilfsmittel werden immer leistungsfähiger und dem besonderen pädagogischen Bedarf dieser Kinder wird immer mehr Rechnung getragen.

Eine aktuelle Studie von Prof. Dr. Ursula Horsch erforscht erstmals den Zusammenhang zwischen frühen dialogischen Interaktionen und Bildungsprozessen bei hörgeschädigten Säuglingen und ihren Eltern. Ziel ist es, den Wirkfaktor ausgewählter dialogischer Elemente auf frühe Bildungsprozesse im Verlauf des ersten Lebensjahres zu evaluieren. Dadurch soll der Nachweis erbracht werden, dass in den ersten Interaktionen zwischen Eltern und ihrem Säugling dialogische Grundmuster zu erkennen sind, die Bildungsangebote an das Kind enthalten, welche die Wurzeln für den Beginn von Bildungsprozessen darstellen. Zusätzlich werden wichtige Aspekte hinsichtlich der Inklusion von hörgeschädigten Kindern untersucht.

Das Forschungsdesign beinhaltet vor allem die videogestützte Beobachtung der Eltern-Kind-Paare über einen Zeitraum von einem Jahr sowie die anschließende Auswertung des generierten Videomaterials. Für die Analyse ausgewählter dialogischer Elemente der Interaktionen (Blickkontakt, Motherese/Fatherese, Vokalisationen etc.) wurde die Software Mangold INTERACT von Mangold International eingesetzt.

Prof. Dr. Ursula Horsch lehrt und forscht derzeit an der SEKOMU University in Tanzania, die 2007 eröffnet wurde. Sie baut dort an der Fakultät für Sonderpädagogik ihr Fachgebiet der Pädagogik von Hörgeschädigten neu auf. Die vorliegende Studie wurde an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Deutschland durchgeführt, ein analoges Projekt befindet sich derzeit an der SEKOMU in Tanzania im Aufbau.

Download: Early Dialogs between Mother and Infant >>>

Horsch, U. (2013): Early Dialogs between Mother and Infant. A Study on the Situation of Deaf and Hard of Hearing Infants in the Process of Early Bildung. Tanzanian Journal of Special Education, Vol. 1, ISSN 18218407