Videoanalyse mit Mangold INTERACT zum Zahnputzverhalten

Zähneputzen kann doch jeder. Das stimmt so leider nicht! Selbst junge Erwachsene wenden falsche Techniken an und putzen ihre Zähne nur mangelhaft. Eine aktuelle Studie der Universitäten Gießen und Marburg zeigt das sehr deutlich.

Zur Durchführung der Studie in der Zahnklinik erhielten 101 Probanden im Alter von 18 Jahren die Aufgabe, ihre Zähne genauso zu putzen, wie sie es auch zu Hause im eigenen Badezimmer tun. Zur Verfügung gestellt wurde dazu neben Zahnbürste und Zahnpasta auch Zahnseide. Die Forscher erstellten während des Putzens Videoaufnahmen, die anschließend genau analysiert wurden.

Zahnputzverhalten und Zahngesundheit

Für die Videoanalyse kam die Software Mangold INTERACT zum Einsatz. Damit wurden die wichtigen relevanten Parameter kodiert, wie z.B. Dauer des Zähneputzens, die Bewegung der Zahnbürste, die erreichten Bereiche der Mundhöhle, Putzmuster und –abfolgen oder der Einsatz der Zahnseide in den Zahnzwischenräumen.

Die Auswertung verdeutlicht ganz genau, welche Stellen im Mund der jeweilige Proband wann und wie geputzt hat.

Ohne Ausnahme zeigten alle Kandidaten dabei Elemente der KAI-Technik (Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen). Die Innenflächen wurden dabei deutlich kürzer geputzt als die Außenflächen; 10 Prozent erreichten beim Putzen die oralen Flächen sogar überhaupt nicht. Auch wurden häufige Wechsel zwischen Front und Seiten sowie zwischen Ober- und Unterkiefer beobachtet. Die Hälfte der Testpersonen nutzte Zahnseide, doch nur 1 einziger Proband benutzt sie korrekt. Nach einer entsprechenden Unterweisung konnte bei allen Kandidaten eine Verbesserung des Putzverhaltens beobachtet werden. Allerdings fielen sie ohne entsprechende Erinnerung und Motivation nach einiger Zeit wieder in alte Muster zurück.

Für die Forscher ist klar: Die Studie zeigt deutlich, wo Strategien zur Verbesserung der Mundhygiene ansetzen müssen. Stetige Unterweisung und Motivation durch Zahnmediziner und –hygieniker ist hier das A und O.

Die gesamte Studie ist hier >>> zu finden.