Wir erstellen Ihr Labor für die Bildungsforschung

Beobachtungsstudien in Ausbildung und Lehre

Die Verhaltensforschung in der Lehr-, Lern- und Bildungsforschung ist ein breit gefächertes Thema mit verschiedenen Forschungsfeldern. Beispielsweise die Erforschung von kognitiven Fähigkeiten, pädagogische Effektivität, Lernschwierigkeiten und die Evaluation neuer Lehrmethoden. Die strukturierte Verhaltensbeobachtung ist ein wichtiges Forschungsinstrument, um solche komplexen Prozesse besser zu verstehen.

Educational research labs

Lehre stellt hohe Anforderungen an den Lehrer

  • Abstraktes Wissen muss mit Praxis verbunden sein
  • Viele Wechselwirkungen finden plötzlich und unvorhersehbar statt
  • Trotzdem muss der Unterricht strukturiert erfolgen
  • Situationen müssen schnell und präzise beurteilt werde
  • Reaktionen müssen prompt und angemessen sein

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, muss eine Vielzahl von Forschungsprojekten angegangen werden.

Mangold International unterstützt solche Forschungsprojekte mit professionellen Verhaltensbeobachtungs-, Aufzeichnungs- und Analyse-Lösungen.

Die Vorteile der Videoanalyse in der Lehrerausbildung

Die computerbasierte Videoanalyse realer beruflicher Interaktionssituationen ist ein wertvolles Instrument in der Didaktik-Forschung und Ausbildung von Lehrkräften

Durch sie kann die Lücke zwischen Theorie und Praxis geschlossen und das notwendige Wissen für den realen Einsatz vermittelt werden. Für die Lehramtsstudierenden stellt daher die Videoanalyse von Unterrichtssequenzen ein hervorragendes Lehrmittel dar.

Videoaufnahmen sind notwendig

    • Unterrichtsvideos vermitteln ein authentisches Abbild des realen Unterrichts und zeigen seine Komplexität und Dynamik.
    • Videos trennen das tatsächliche Unterrichtsgeschehen von der Analyse. Sie machen die Analyse daher zeit- und ortsunabhängig.
    • Die Reproduzierbarkeit der Videos ermöglicht es, ein und dieselbe Unterrichtssituation nacheinander unter verschiedenen Aspekten oder durch verschiedene Personen zu analysieren.
    • Durch einen Abgleich der Analyse der in Ausbildung befindlichen Lehrkraft mit einer Expertenanalyse kann die Problemanalyse- und Diagnosekompetenz geschult werden.
    • Durch eine Reflexion der in der Videosequenz gesehenen Unterrichtshandlungen sind Handlungsalternativen ableitbar.

Download Case Study
Videoanalyse mit Mangold INTERACT

Die komplexe Herausforderung ist die Analyse und Interpretation des aufgezeichneten Videomaterials. Dies ist ohne ein professionelles Werkzeug wie Mangold INTERACT eine sehr zeitaufwendige und fehleranfällige Aufgabe.

Die professionelle Videoanalyse mit Mangold INTERACT ermöglicht schnelle Antworten auf komplexe Fragestellungen, die unmöglich durch Live Beobachtung zu beantworten wären.

Ziel ist es, ein Maximum an professionellen Erkenntnissen und Forschungsergebnissen mit minimalem Aufwand zu gewinnen.

Dies ist nur möglich mit Werkzeugen, die einen reibungslosen Ablauf garantieren, angefangen von der Audio- und Video-Aufnahme, über die Auswertung bis hin zu statistischen Reports der Daten. Auf die Entwicklung solch professioneller Werkzeuge ist Mangold International seit über 20 Jahren spezialisiert.

Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an

Komplexe Forschungsziele erfordern eine professionelle Arbeitsumgebung

Mangold International hat speziell für den mobilen Einsatz die optimale Lösung für die synchrone Videoerfassung entwickelt

Portables Beobachtungslabor
The Observation Lab right from the Trolley

Das portable Beobachtungslabor von Mangold liefert eine synchrone Aufnahme Ihrer Beobachtungsvideos mit mehreren Audio-Signalen in besonders kompakter Form.

Alle Audio/Video-Komponenten sind in einem Koffer untergebracht und können schnell und einfach an den Einsatzort transportiert werden.

Ob in der Schule, im Kindergarten oder im Einkaufszentrum - das portable Beobachtungslabor ist in wenigen Minuten vor Ort aufgebaut und liefert schnelle Ergebnisse.

Portables Labor

Erfolgreiche Anwendungsbeispiele

Mangold International ist ein weltweit führender Anbieter von Beobachtungslaboren für die Verhaltensforschung. Die Labore integrieren neueste Computer- und Multimedia-Technologie sowie kundenspezifische Hardware und Software Produkte.

Mangold ermöglicht es Forschern, ihre Studien effizient und ohne sich um die technischen Details kümmern zu müssen, durchzuführen. Dies nutzen bereits Universitäten und Forschungsinstitute in mehr als vierzig Ländern weltweit.

Universität Münster
Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung

Prof. Dr. Manfred Holodynski
Münster, Deutschland

Das Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung nutzt die Videoanalyse in den Lehramtsstudiengängen sehr intensiv. So trainieren z.B. Studierende die Analyse von Unterrichtsvideos hinsichtlich der verschiedenen Facetten der Klassenführung als bedeutsame Dimension für einen erfolgreichen Unterricht. Die Analyse erfolgt mit der Software Mangold INTERACT.

Zudem hat die Universität Münster eine umfangreiche Online-Plattform (www.uni-muenster.de/koviu) entwickelt, die Videos mit Unterrichtsszenen für angehende Lehrer bietet: „Videobasierte Unterrichts-analyse: Early Science“ (ViU).

Ziel des Projekts ist es, zukünftige Lehrer in ihrer Unterrichtswahrnehmung und ihren pädagogischen Fähigkeiten zu schulen.

Usability Test von Simulatoren mit LogSquare

University of Oslo
Department of Teacher Education and School Research

Torgeir Christiansen
Oslo, Norwegen

Das „Department of Teacher Education and School Research“ ist sowohl Norwegens führendes akademisches Zentrum für Fachdidaktik, Pädagogik und Schulforschung als auch das führende Lehrerbildungsinstitut des Landes. Forschungsschwerpunkte sind vor allem die interdisziplinäre Unterrichtsforschung sowie die pädagogische und fachdidaktische Forschung. Die Entwicklung einer innovativen Forschungs-methode, basierend auf der Videoanalyse in einem Beobachtungslabor von Mangold, begründet den exzellenten Ruf dieses Instituts.

Die Forschungsergebnisse liefern wichtige Ansätze für die Lehrerausbildung, auch im internationalen Kontext, wie die Beteiligung an internationalen Studien (z.B. PISA) zeigt.

Georgia State University
College of Education and School Research

Prof. Amy Lederberg
Georgia, USA

Das „Center on Literacy and Deafness“ (CLAD) erforscht im Rahmen umfangreicher Beobachtungsstudien in verschiedenen Schulen des Landes das Lernverhalten von Kindern, um Einblicke in den Lernprozess zu gewinnen. Die Auswertung erfolgt mithilfe einer computerbasierten Videoanalyse und der Software Mangold INTERACT. Im Fokus stehen dabei vor allem schwerhörige und gehörlose Kinder mit ihren ganz besonderen Anforderungen an Unterrichtsstrategien und Lernunterstützung.

Ziel ist es, Lehrer bei der Unterrichtung schwerhöriger und gehörloser Kinder zu unterstützen, um maximale Lernerfolge zu erzielen und die Inklusion dieser Kinder sicherzustellen. Mehr Informationen sind erhältlich auf der CLAD-Website unter http://clad.gsu.edu/content/home

Mangold Labore inkludieren alle Leistungen wie Planung, Integration von individuellem Equipment, Vor-Ort-Installation, Schulung und Support.

Dies macht Mangold International zum Universalanbieter für Ihr individuelles Forschungslabor.

Besprechen Sie hier Ihren Bedarf mit uns