Die nächste Generation der Teamentwicklung: Neue Wege mit act4teams®

Authors: Kauffeld, S., Lorenzo, G., Montasem, K. & Lehmann-Willenbrock, N. (2009) 

Abstract
Mit "Advanced Interaction Analysis for Teams" (act4teams®) wird ein prozessanalytisches Instrument zur objektiven Erfassung der beruflichen Handlungskompetenz im Team bei der Bewältigung einer Optimierungsaufgabe vorgestellt. Ausgehend von einer Darstellung des theoretischen Hintergrundes (Teamkompetenz, Diagnosesituation, Kodiersystem, Kompetenzfacetten, Kompetenzmodell, Kompetenzgesamtwert, Forschungsergebnisse) wird eine Beispielanwendung des Instruments beschrieben. Dabei wird aufgezeigt, wie act4teams® im Entwicklungsprozess eingesetzt werden kann, um Teams nachhaltig zu fördern und zu fordern. Auf der Grundlage der act4teams®-Analyse lassen sich Maßnahmen zur Teamentwicklung ableiten. Trainern bietet act4teams® eine Basis für eine wissenschaftlich fundierte, diagnosegestützte Prozessbegleitung von Teams: act4team-coaching. Die Konzeption und der Ablauf der Prozessbegleitung mit act4team-coaching® werden erläutert. Abschließend werden Chancen und Grenzen des Ansatzes diskutiert.

Erschienen in
Kauffeld, Simone; Grote, Sven; Frieling, Ekkehart (Ed.), Handbuch Kompetenzentwicklung (S. 191-215). Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2009, ISBN: 978-3-7910-2840-8

Link zum Buch >>>