Mangold Software einfach installieren

Mangold Software auf Windows

So können Sie Mangold Software Produkte auf Ihrem Windows PC nutzen:

1. Voraussetzungen

Sie benötigen einen physischen Mangold USB-Lizenzschlüssel ODER einen Mangold Soft-Lizenzcode (wie "XXXX-XXXX-XXXX-XXXX").

Mindestens einer von beiden ist notwendig, damit der folgende Mangold Software Manager funktioniert.

2. Mangold Software Manager herunterladen und starten

Software Manager - Download
Mangold Software Manager Hauptbild

3. Produkte über den Software Manager installieren

Nach dem Start lädt der Mangold Software Manager die neuesten Mangold Software Produkte (INTERACT, VideoSyncPro, MangoldVision...) herunter, abhängig von den Lizenzinformationen, die Sie während der Benutzung des Software Managers angeben.

Hier können Sie wählen, welche Software Produkte Sie herunterladen möchten.

Nach dem Download können Sie entscheiden, welche der Produkte Sie installieren wollen.

Mangold Software Manager Download

Mangold Software auf macOS

Füren Sie diese Schritte aus, wenn Sie eine Mangold-Software auf Ihrem macOS-Gerät ausführen möchten.

Hinweis: Es ist möglich, dass Sie INTERACT nach der Installation nicht starten können, wenn Ihre Lizenz für diese neueste Version nicht gültig ist. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unseren Team oder fragen Sie im Zweifelsfall im Vorfeld, ob Ihre bestehende Lizenz dafür geeignet ist. Nachfragen...

1. Notwendige Treiber installieren

Die so genannte CodeMeter User Runtime wird für alle Mangold Software Installationen unter macOS benötigt. Laden Sie den Treiber von der folgenden Hersteller-Website herunter: 

Download CodeMeter Runtime

a) Klicken Sie auf Download neben der macOS-Version.

b) Erlauben Sie CodeMeter Downloads.

c) Mounten Sie das CmRuntimeUser dmg durch Doppelklick auf die heruntergeladene CodeMeter *.dmg Datei.

d) Doppelklicken Sie auf die Datei CmInstall.pkg, die auf dem Disk-Image (dmg) verfügbar ist.

CodeMeter Runtime Download

2. Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres USB-Lizenzschlüssels - falls Sie einen physischen Lizenzschlüssel haben

Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie einen Soft-Lizenz-Code haben (wie "XXXX-XXXX-XXXX-XXXX")

Wenn Sie einen physischen USB-Lizenzschlüssel (auch "Dongle" genannt) haben und ihn zum ersten Mal unter macOS verwenden, sollten Sie jetzt seine Kompatibilität überprüfen:

a) Starten Sie die gerade installierte CodeMeter Control Center App.

b) Stecken Sie den physischen USB-Lizenzschlüssel ein.

c) Wenn die Seriennummer des Sticks im linken Bereich des Control Centers sichtbar ist, ist Ihr USB-Lizenzschlüssel kompatibel und Sie können mit der Installation von INTERACT fortfahren.

Wenn nichts angezeigt wird, ist Ihr Lizenzschlüssel nicht kompatibel; bitte wenden Sie sich an unser Support-Team.

CodeMeter Control Center screenshot

3. Download Mangold INTERACT

Laden Sie die Mangold INTERACT Software als Zip-Datei in Ihren lokalen Download-Ordner.

Standardmäßig entpackt Safari dieses Datei automatisch, so dass das INTERACT-Anwendungssymbol direkt in Ihrem Download-Ordner erscheint.

Wenn Sie einen anderen Browser verwenden oder die Standardeinstellung von Safari auf "Bekannte Dateitypen NICHT automatisch entpacken" geändert haben, müssen Sie das Paket INTERACT.app.zip nach dem Herunterladen entpacken.

4. Mangold INTERACT installieren

Nachdem Sie die Datei INTERACT.app.zip entpackt haben, ziehen Sie das Symbol aus dem Download-Ordner in den Anwendungsordner, um es zu installieren.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr System die Datei nicht automatisch umbenannt hat, indem es eine Nummer hinzufügt, wenn Sie diese Datei mehrfach heruntergeladen oder entpackt haben.

5. Mangold INTERACT starten

Da die INTERACT.app aus dem Internet heruntergeladen wurde, verhindert macOS das Öffnen der Software durch einen einfachen Doppelklick. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Sicherheitsüberprüfung zu bestätigen:

a) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die INTERACT-App (oder drücken Sie die CONTROL-Taste, während Sie klicken).

b) Halten Sie die CONTROL-Taste gedrückt, während Sie "Öffnen" aus dem Kontextmenü wählen => siehe Fehlerbehebung unten...

c) Es erscheint ein Warndialog mit einem gelben Dreieck: Klicken Sie einfach auf Öffnen, um INTERACT zu starten. macOS sollte sich diese Bestätigung für zukünftige Programmstarts merken.

macOS open menu

Sie können den Menüpunkt "Öffnen" nicht sehen? Siehe Fehlerbehebung unten...

macOS warning dialog

Fehlerbehebung 

Je nach Betriebssystemversion oder Sicherheitseinstellungen Ihres Systems kann es vorkommen, dass die Schaltfläche "Öffnen" nicht erscheint, auch wenn Sie die CONTROL-Taste lange genug gedrückt halten.

In diesem Fall müssen Sie das Dialogfeld Systemeinstellungen öffnen:

a) Wechseln Sie zu den Einstellungen für Sicherheit und Datenschutz und wählen Sie den Abschnitt Allgemein.

b) Aktivieren Sie die Option Apps aus dem App Store und identifizierte Entwickler erlauben.

Wenn im grauen Bereich eine Meldung wie Die 'INTERACT.app' wurde am Laden gehindert angezeigt wird:

c) Klicken Sie auf das Schloss-Symbol, um Änderungen vorzunehmen.

d) Klicken Sie auf Zulassen, um INTERACT auszuführen.

macOS security settings dialog